Dörte Scheffer | Sync Your Life
Dörte Scheffer am Strand

Dörte Scheffer

Ich liebe es, andere auf ihrem Weg zu unterstützen, dabei tue ich gar nicht viel. Du tust es. Denn es ist alles in dir.  


Wie hat sich alles entwickelt? Das SYNC YOUR LIFE© - Konzept ist etwas Gewachsenes. Es entstand über einen langen Zeitraum. Mit wurde irgendwann klar, dass die Ursache für all die Anliegen, Schwierigkeiten und Probleme, mit denen die Leute zu mir kommen, nicht nur in ihren Blockaden und einem geringen Selbstwertgefühl liegt. Sie haben die Verbindung zu sich selbst verloren. Sie erfüllen die Erwartungen anderer oder der Gesellschaft. Deswegen ist es so anstrengend und erfüllt einen nicht wirklich oder nicht dauerhaft. 


In dem Moment, in dem du wieder ganz bei dir bist und tust, was deiner Berufung entspricht, weißt du genau, was zu tun ist und bist erfolgreich und glücklich, weil du deine Ziele verfolgst und deine Vision lebst. Wenn du dich authentisch zeigst, hast du diese charismatische Ausstrahlung, die andere magisch anzieht (ob Kunden, Kollegen, Geschäftspartner, Mitarbeiter oder deine Freunde und Familie). 


Ich unterstütze meine Coachees & Mentees dabei, ihr Business und ihr Leben in Einklang zu bringen mit ihrem wahren Selbst. Sie haben wieder Zugang zu ihrer Intuition und klare Ziele, die sie fokussiert und aktiv verfolgen. So realisieren sie ihre Visionen und haben großartige Erfolge, die sich in den Zahlen zeigen vor allem aber in einer großen Zufriedenheit mit dem, was sie tun. Und dann ist da auch wieder Zeit, ein Privatleben zu gestalten, dass Spaß macht und in dem Erfüllung und Glückseligkeit erlebt werden. 


Diesen Prozess begleiten zu dürfen und zu sehen, wie glücklich sie sind, macht mich glücklich.


Wie ich arbeite?


Von Anfang an war klar, dass ich als Psychologin nicht nach Kassenzeiten- und -richtlinien arbeiten wollte, sondern die Unterstützung geben, die es braucht und die besten Coaching-Techniken einsetzen. Eine wissenschaftliche Basis war mir immer wichtig. Schnell kam ich vom therapeutischen Bereich ins BusinessCoaching. 


Ich arbeite ziel- und lösungsorientiert, ich liebe Strukturen und Prozesse, habe den roten Faden und die Zeit im Blick. Genauso bringe ich meine Kreativität und meine hohe Intuition mit ein. Ich habe einen Plan und bin absolut flexibel, wenn der Coachee gerade etwas anderes braucht. 


Ich möchte mir Zeit nehmen für meine Coachees in einem besonderen, geschützen Rahmen. Dabei ist es mir wichtig, flexibel und intensiv auf die individuellen, persönlichen Bedürfnisse abgestimmt. Die Hintergründe und Themen sind so vielfältig und gehen mitunter richtig in die Tiefe, auch im BusinessCoaching. Denn Unternehmensentwicklung ist an erster Stelle auch Persönlichkeitsentwicklung. Hier profitieren die Coachees von meiner langjährigen therapeutischen Arbeit. 


Ob es um Führungsstärke geht, Selbstvertrauen, Kommunikationskompetenz, Charisma, Entscheidungen, Blockaden, negative Glaubenssätze, Selbst- und Zeitmanagement, Prokrastination, Beziehungs- oder Familienthemen oder auch Trauma- und Trauerarbeit, alles kann aufgerarbeitet werden, um als Persönlichkeit zu wachsen und Ziele zu erreichen, Visionen zu verwirklichen. 


Mit der Zeit habe ich durch viele Fortbildungen (Systemisches Coaching, wingwave, Team und Führung-Coaching, Hypnose, ...) die unterschiedlichen Methoden so kombiniert, dass das entstanden ist, was ich UltraCoaching nenne, denn es fließen nur die Coaching-Techniken ein, die wirklich effektiv sind, die schnell und nachhaltig Wirkung zeigen. Hinzu kommen meine Art zuzuhören, zu denken, zu coachen, meine wirklich gute Intuition und meine Lebenserfahrung. Ich arbeite viel energetisch und mit Visualisierungen und kann bei Bedarf in der Akasha-Chronik lesen.


Auch mein Leben war nicht immer einfach. Heute empfinde ich auch die schweren Zeiten als Bereicherung, in denen ich lernen durfte und der Mensch werden konnte, der ich heute bin. Davon profitieren meine Mentees. Ich habe zudem eine sehr gute Intuition, die ich in meine Coachings & Mentorings einfließen lasse, was sich als besondere Abkürzung erwiesen hat.

 Mein beruflicher Weg

Geboren 1965 in Kiel lebe ich heute wieder an der Ostsee. Nach meinem Studium der Psychologie (in den 90ern) habe ich kurz in einem Unternehmen gearbeitet, um dann seit 1997 als Coach und Beraterin für Zahnarzt- und Arztpraxen, spezialisiert auf Führung, Teamentwicklung und Kommunikation sowie Patientenberatung, selbständig zu arbeiten. Dabei war ich auch als Referentin unterwegs und habe viele Seminare gegeben. Nachdem immer mehr Nachfragen zu einem persönlichen Coaching kamen, habe ich 2012 eine eigene Coaching-Praxis eröffnet. Schon seit 2007 coache ich auch telefonisch oder via Zoom. 


Neben zahlreichen Fortbildung in Training, Moderation, Teamentwicklung, Führung und Systemischem Coaching mit Schwerpunkt auf dem Lösungsorientierten Kurzzeitcoaching (bei Peter Szabó) habe ich zusätzlich eine Hypnose-Ausbildung gemacht und bin zertifizierter wingwave-Coach. Seit vielen Jahren biete ich eigene Mentaltraining- und Hypnose-CDs und Mp3 an, die von meinen Coachees zur weiteren Unterstützung sehr geschätzt werden. Auf Wunsch arbeite ich energetisch, mit Karten und lese in der Akasha-Chronik.


Seit 2016 beschäftige ich mich intensiv mit dem Online-Coaching. Neben einem YouTube-Kanal habe ich einen Podcast (Aktiviere dein ganzes Potenzial jetzt). Durch die vielen neuen Projekte kam er in letzter Zeit etwas zu kurz, das wird sich nun aber wieder ändern... Es gibt so viele spannende, neue Themen. Du findest mich außerdem auf Facebook und Instagram. 


Das telefonische Coaching stellte sich immer mehr als hoch effektiv heraus, wie auch Studien belegen. Ich habe meine weiterentwickelte Coaching-Methode mittlerweile so konzipiert, dass alle Methoden auch am Telefon perfekt funktionieren.  Das ist natürlich sehr praktisch, weil ich nun Coachees von überall aus der Welt coachen kann. Zudem intensiviert es das Coaching, das zudem sehr flexibel ist. Kurze Nachrichten und Telefonate zwischen den Terminen sind oft sehr hilfreich und beschleunigen und intensivieren den Prozess. 


Offene Seminare und Präsenz-Coaching-Tage in einem wunderschönen Landhotel mit ganz viel Ruhe und Ambiente zum Coachen und ausruhen wird es auch immer geben.


2012 veröffentlichte ich mein erstes Fachbuch. Jetzt will ich mich noch mehr dem Schreiben von Büchern widmen. 


Dörte Scheffer
Dörte - Brainstorming und Schreiben am Strand